Rauris, 02./03. Februar 2019 Im Mai 2018 waren es 10 Jahre her, dass in St. Johann im Pongau (Salzburgerland) die erste Fußball Europameisterschaft der Bürgermeister veranstaltet wurde. Dies war auch die Geburtsstunde des Österreichischen Bürgermeister Fußball Nationalteams. Dies wurde nun zum Anlass genommen und  in Rauris mit einem Event Fußball & Schi gefeiert.
Bürgermeister Hallenfußball
Freitag, 01.03.2019 Der Großteil der angemeldeten Bürgermeister Fußballer sind mit ihren Partnerinnen bereits am Freitag Nachmittag angereist. Quartier wurde im wunderschönen Rauriser Hotel Alpina bezogen. Get Together - Coffee and More! Am Abend ging es dann in die Sporthalle Rauris. Es wurden zwei Mannschaften gebildet und ein heiß umkämpftes Hallenfußballspiel ausgetragen. Das Ergebnis war nicht wichtig, sollte es doch den Charakter eines Trainigsspieles haben. Nach dem Training wurde zur einem “Spätjauserl” (Prosciutto und Käse mit Weinverkosteung) in das Rauriser Stadl-Cafe & Restaurant eingeladen. Dort hatten sich bereits die Frauen und Partnerinnen der Bürgermeister eingefunden. Noch einige Strunden wurde in gemütlicher Runde so manche Episode aus 10 Jahren Bürgermeister Fußball erörtert. Abgerundet wurde die Feier mit einer spendablen Verkostung des köstlichen “Padre Azul Tequila”, der gerade in den “In” Clubs und Szene Restaurants dieser Welt Einzug hält.
Bürgermeister Fußball-TeamSchirennen um den RauriserSonnblickkönig / -königin
Samstag, 02.03.2019 Am Samstag morgen wollte man eigentlich schon zeitig auf die Piste zum Trainig für das Event des Bürgermeister- Schirennens um den Rauriser Sonnblickkönig. Die Wetterlage ließ jedoch erst eine Auffahrt am späteren Vormittag in das Schigebiet der Rauriser Hochalmbahnen zu. Doch dann besserten sich die Bedingungen zusehens und am Nachmittag konnte der Start des Schirennens wie geplant ausgetragen werden. Auch die Frauen und Patnerinnen der Bürgermeister bestritten dieses Rennen und ermittelten die Rauriser Sonnblickkönigin. Das Rennen wurde auf der äußerst selektiven und schwierigen Rennstrecke auf der Rauiser Hochalm ausgetragen und verlangte den TeilnehmerInnen alles ab. Vor allem auch deshalb weil man bis zur Siegerehrung nicht wusste, wer gewonnen hat. Der Modus des Rennens war nämlich so gewählt, dass die Mittelzeit den Sieg bedeutete und während des Rennens zwei Stationen eingebaut wurden, mit einer Schnapserlverkostung und mehreren Fragen, die zu beantworten waren. Die Siegerehrung erfolgte am Abend im Rahmen einer kleinen 10 Jahre Bürgermeister Fußball-Team Feier.
Sonnblickkönigin Elvira Slonova (Edelstal) und Sonnblickkönig Bernhard Spitzer (Vorau)
2019 Rauris Fußball & Schi
© RReiter 2019
Fotos Fußball Fotos Fußball Fotos Schirennen Fotos Schirennen Fotos Siegerehrung Fotos Siegerehrung Ergebnisliste Schi Ergebnisliste Schi